Sensationeller Klassensieg in der Gruppe N

 

 

Da Harald Borowski und sein Beifahrer Michael Borowski die Rallye schon vom Vorjahr kannten wusste man,dass wenn es trocken bleiben würde einige gute Zeiten möglich wären!

Das Borowski Rallye-Team war diesmal auf einer anderen Reifenmarke unterwegs.Nach der 4.Wertungsprüfung führten sie schon die Klasse N4 an.Im Ziel der Veranstaltung könnte man sehen,dass Harald und Michael Borowski ihren Klasse gewonnen haben.Harald Borowski dazu:“Hätte ich auf der ersten Prüfung mehr riskiert dann hätte es vielleicht gereicht zum Gruppensieg!“

Aber trotzdem ein Klassensieg in der Gruppe N4 und ein 39.Platz von 79 Startern im Gesamtklassement.

 

Als nächstes startet das Borowski Rallye-Team bei der Rallye Sulinger-Land